Harkany

Warum Harkány?

Der europaweit bekannte Kurort Harkány liegt in Südwest-Ungarn, 25 km von Pécs, liegt in einer malerischen Umgebung am Fuß des Villány-Gebirges, geschützt von den nördlichen Winden.

Der europaweit bekannte Kurort Harkány liegt in Südwest-Ungarn, 25 km von Pécs, liegt in einer malerischen Umgebung am Fuß des Villány-Gebirges, geschützt von den nördlichen Winden.
Harkány ist jedoch in erster Linie nicht wegen seines angenehmen Klimas ein attraktives Touristenziel. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde wegen eines glücklichen Zufalls derjenige Naturschatz gefunden, der bis dahin in der Tiefe der Erde verborgen war. Die bewegungstherapeutische Verwendung des Harkányer Wassers blickt deshalb auf eine Vergangenheit von 200 Jahren zurück, weil die Patienten bereits Mitte der 1800er Jahre unter ärztlicher Überwachung geheilt wurden.
In den 1950er Jahren erlebte das Kurbad eine schnelle Entwicklung und das 1955 gegründete Rheumakrankenhaus schuf die fachlichen Grundlagen der bewegungstherapeutischen Rehabilitation. Die Ärzte des Krankenhauses erkannten später die Fähigkeit des schwefelhaltigen Wassers, Symptome der Psoriasis zu eliminieren bzw. auf die chronischen gynäkologischen Entzündungen heilend zu wirken. Ihre Erfahrungen wurden durch die Heilung bzw. Symptomenfreiheit von mehreren Zehntausenden Patienten in den letzten 50 Jahren unterstützt.

Tájékoztatjuk Vendégeinket, hogy gyógykezeléseink és gyógyvizes medencéink elérhetők, wellness medencénk műszaki okok miatt határozatlan ideig nem üzemel.

Érdeklődésüket az alábbi elérhetőségeinken fogadjuk: recepcio@harkanykorhaz.hu és +36 20/ 311 6062.