Lichtterapie

Schmalspektrum-UV-B-Therapie:

Für die Behandlung der Psoriasis eignet sich vor allem der Wellenbereich von 300 bis 313 nm. Mit Hilfe von UV-Röhren, die gezielt Strahlen in diesem Bereich aussenden, wird dank der hochselektiven Bestrahlung eine optimale antipsoriatische Wirkung bei kurzen Bestrahlungszeiten erreicht. Die Gefahr einer Rötung oder anderer Nebenwirkungen ist minimal.

HGYK-HPC fényfésű       407_HarkanyiKorhaz_NNFoto

410_HarkanyiKorhaz_NNFoto